Frauenzeitschrift „tina“ berichtet über das Bädle!

Das "Bädle" in Erbstetten muss erhalten bleiben!

Frauenzeitschrift „tina“ berichtet über das Bädle!

Als Silke Schmidt erfuhr, dass die „tina“ das schönste Freibad sucht,
fasste Sie den Entschluss das Bädle dafür anzumelden — denn schön ist
die gesamte Anlage allemal! Also schickte sie Infos mit dem Hinweis auf
unsere Aktion „Das Bädle darf nicht baden gehen“ an die Redaktion der
„tina“. Prompt hatte das Bädle am 10 Juli Besuch von einer Redakteurin
und ihrem Fotografen. Das Ergebnis können wir in der Ausgabe vom 25.Juli
sehen — wir sind gespannt. Also Termin vormerken und kaufen. Übrigens,
wer die „tina“ nicht kennt, sie beinhaltet: Kochen, Freizeit, Sport,
Fernsehprogramm, Mode, Unterhaltung, Ratgeber, Wissen, also die ideale
Unterhaltung für einen Tag im Freibad!